Home » Forum Deutscher Katholiken » „Die Kirche und ihre Sorge für die Menschen“

Wahrhaft gegenwärtig

Islam: Info für Christen

Tag für Tag mit Gott

Nur wenn du dein Ich verleugnest, machst du Gott Platz, um zu beginnen, sein Sohn und Bruder des Nächsten zu sein. – Pater Pio

Jesus: höchster Name!

Ökumene

Ein neues Pfingsten?

Kommt eine Erweckung?

„Die Kirche und ihre Sorge für die Menschen“

Print Friendly, PDF & Email

Unter diesem Motto findet der diesjährige Kongress „Freude am Glauben“ vom 9. bis 11. September 2011 in Karlsruhe statt. Das Ziel des Veranstalters (Forum Deutscher Katholiken) ist es, die Teilnehmer im katholischen Glauben zu stärken, zum Zeugnis im täglichen Leben zu ermutigen und die Beziehung zu Jesus Christus zu vertiefen. Wer glaubt ist nicht allein, und so können die Teilnehmer am Kongress die beglückende Erfahrung machen, den Glauben mit anderen zu teilen.

Vorträge zu lebenswichtigen Themen des katholischen Glaubens und die persönliche Begegnung mit Jesus Christus in der Anbetung und in der Feier der Liturgie stehen im Mittelpunkt dieses Kongresses. Themen sind: „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ „Geborgen in der Liebe – So sehr hat Gott die Welt geliebt“ „Kampf für Freiheit und Wahrheit: Bischof Ketteler“ „Begleitet von Menschen/Im Vertrauen auf Gott – Erfahrungen mit der Hospizbewegung“ „Das Kreuz als Kennzeichen der Liebe“. >>>mehr 

Share

Leave a comment

Eine Stunde mit IHM

Eucharistische Anbetung
mit Lobpreisliedern
Eine Stunde mit Jesus:
„Er schaut mich an – ich schaue IHN an“

Ort: Heilig-Kreuz-Kirche,
Hochstraße 34,
78048 VS-Villingen.

Nächster Termin:
Freitag, 11. Januar 2019, 20 Uhr
Kontakt: heinzernst@jesus.de
Telefon: 01523 362 5939

Das Erbarmen unseres Herrn

Gedenken an Frère Roger

Franziskus über Gericht, Teufel, Verdammnis

ABDUL: Allah, Buddha oder Jesus? Führen alle Wege zu Gott?

Jesus is the LORD – Charismatiker zu Pfingsten in Rom

Komm Schöpfer Geist

RSS Radio Horeb Spiritualität