Home » Allgemeines » Pater Joseph Bill in Radio Horeb

Tag für Tag mit Gott

„Da Jesus Christus zu einem unsterblichen Leben in Herrlichkeit auferstanden ist, müssen auch wir (mit den Worten des Apostels Paulus in Röm 6,4), zu einem unsterblichen Leben in Gnade auferstehen, mit dem festen Vorsatz, in Zukunft nie mehr dem geistigen Tod der Seele erliegen zu wollen.“ – Pater Pio über den Ostertag, Epistolario4, Nr. 18

Wahrhaft gegenwärtig

Islam: Info für Christen

Jesus: höchster Name!

Ökumene

Ein neues Pfingsten?

Kommt eine Erweckung?

Pater Joseph Bill in Radio Horeb

Print Friendly, PDF & Email

Der indische Vinzentinerpater Joseph Bill, in Deutschland, Österreich und der Schweiz kein Unbekannter, ist am 14. März 2008 während einer Volksmission in Afrika überraschend verstorben. Er wurde 80 Jahre alt.

Im Alter von 48 Jahren erlitt Pater Bill zwei beinahe tödliche Herzinfarkte. Der Herr heilte ihn durch ein Wunder und verlieh ihm die Gabe der Krankenheilung, die durch unzählige Zeugnisse belegt ist. Obwohl ihm der Arzt jegliche körperliche Anstrengung untersagte, bat er um die Erlaubnis, sich künftig ausschließlich der Verkündigung des Wortes Gottes widmen zu dürfen. Seine tiefe Liebe zu den Menschen war der Grund für seinen Erfolg. Nicht wenige änderten ihr Leben grundlegend nach der Teilnahme an seinen Exerzitien.

Bis tief in die Nacht hinein führte er Beratungsgespräche mit den Kursteilnehmern und schlief nie länger als vier Stunden. Trotz seines hohen Alters reiste er rund um den Globus, denn es schmerzte ihn, dass so viele Menschen Christus noch nicht kennen. Er konnte einprägsam und anhand vieler eindrücklicher Beispiele den Glauben vermitteln und das Wort Gottes auslegen.

Im Herbst 2007 hat Radio Horeb seine Vorträge bei einem Kurs in Stuttgart aufgezeichnet. Diese werden vom 3. bis 6. Juni 2008 ausgestrahlt.

Share

Leave a comment

Keine „Neuerfindung der Kirche“

Eine Stunde mit IHM

Eucharistische Anbetung
mit Lobpreisliedern
Eine Stunde mit Jesus:
„Er schaut mich an – ich schaue IHN an“

Ort: Heilig-Kreuz-Kirche,
Hochstraße 34,
78048 VS-Villingen.

Nächster Termin:
Freitag, 21. Juni 2019, 20 Uhr
Kontakt: heinzernst@jesus.de
Telefon: 01523 362 5939

Das Erbarmen unseres Herrn

„24 Stunden für den Herrn“

Heute mehr Märtyrer als in den ersten Jahrhunderten

ABDUL: Allah, Buddha oder Jesus? Führen alle Wege zu Gott?

Jesus is the LORD – Charismatiker zu Pfingsten in Rom

Komm Schöpfer Geist